...Ihre lebendige Gemeinde

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Chöre

E-Mail Drucken PDF

Chöre, Band, Posaunen- und Flötenklang

Singt dem Herrn ein Danklied und lobt unseren Gott mit Harfen ... (Psalm 147,7)

Lobt den HERRN auf Erden, ... Berge ... Bäume ... Tiere ... Könige und einfache Leute ... Jünglinge und Jungfrauen, Alte mit den Jungen! (Psalm 148,7-12)

Lobt Gott mit Posaunen, Psalter, Harfen, Pauken, Reigen, Saiten, Pfeifen, mit klingenden Zimbeln. Alles, was Odem hat, lobe den HERRN! (Psalm 150,3-6)

Unsere Kirchenmusik stimmt ein in das vielstimmige Lob Gottes. Orgel und Schlagzeug, Flöten und Stimmen von Menschen aller Generationen musizieren mit. Vielleicht wollen Sie auch einstimmen?

Hier sind unsere Möglichkeiten:

Die Kantorei probt am Dienstagabend 19.30 bis 21.30 Uhr im Gemeindehaus in Burscheid.

Neben dem Singen in Gottesdiensten steht die Vorbereitung für größere und kleinere Konzerte im Mittelpunkt der Probenarbeit.


Das Matthäus-Chörchen probt freitags 16.30 Uhr in der Burscheider Kirche.


Flötenklang, der Blockflötenkreis für Erwachsene probt einmal im Monat Mittwoch 18 bis 19.30 Uhr in der Burscheider Kirche
Kontakt für alle Gruppen: Silke Hamburger Tel. 02174/ 78 95 62


Bläserkreis des CVJM Burscheid e.V. Proben Mittwoch von 19 bis 21 Uhr im Gemeindehaus Hilgen.
Kontakt: Kurt Berger, Tel. 1802 Mail: kb.berger@online.deDiese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können


Musica Laudis", Kantatenorchester aus Burscheid, Leichlingen und Opladen
probt mittwochs 19.30 bis 21.30 Uhr nach Vereinbarung.


Kantorei, Kinderkantorei und Flötenklang
unter der Leitung von Silke Hamburger musizierten gemeinsam mit dem Jugendblasorchester und dem Juniorbläserensemble der Musikschule unter der Leitung von Johannes Stert beim Adventskonzert am 2. Advent, Sonntag, 9. Dezember 2007 um 17 Uhr in der Burscheider Kirche - und Sie durften auch mitsingen!


Cantanti Da Capo

der "Chor für alle Fälle", ein Projektchor, der bei Bedarf eingesetzt wird, um die Kantorei zu entlasten. Proben Donnerstagabend nach Vereinbarung.

kinderkantorei_adventskonzert_irmela_bverkleinert

adventskonzert_07_irmela_p1180766

Wie es dazu kam?

Der gleiche Probentag von OVH und Ev. Kantorei hat sein Gutes: Man trifft sich danach beim sogenannten "zweiten Teil der Probe" zu einem Kaltgetränk in einer Burscheider Pizzeria und kann entspannt Pläne schmieden und außergewöhnliche Ideen in die Welt setzen. So geschehen zu Beginn dieses Jahres, als Johannes Stert und Silke Hamburger beschlossen, mit den vereinten Kräften der Musikschule und der Kantorei ein Adventskonzert in den Klangwegen zu gestalten.
Was zunächst ganz harmlos klingt entpuppte sich bei näherer Planung als spannende Herausforderung. Plötzlich waren erst mal deutlich mehr Fragen im Raum als Antworten.

Die Planung im Sommer hatte die Überschrift: Wie bekommen wir fünf Ensembles, zwei Dirigenten und die mitsingende Konzerthörerschar unter einen Hut? Aber nach dem Konzert war klar: Das muss eine Fortsetzung finden im nächsten Jahr.
Und jetzt war es wieder so weit: Am Sonntag, 7. Dezember 2008 um 17 Uhr gab es wieder ein Adventskonzert mit den beteiligten Gruppen des letzten Jahres.

Silke Hamburger

rossini_p1210376

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg